Elisabeth Brühwiler


Alcelsa®-Begleiterin


Elisabeth Brühwiler

Alte Landstrasse 33

9445 Rebstein

Telefon 0041 (0)79 354 45 50


E-Mail

an Elisabeth


Web

elisabethbruehwiler.ch

Facebook



PDF Info


Wünschst du dir Lebenserfüllung?
Dann vertraue mir und der Methode Alcelsa®.

Mit Alcelsa® wirst du deinen Wesenskern kennen lernen und endlich deinem tiefsten Inneren entsprechend leben. Von deinen emotional belastenden Umständen wechselst du mit der Methode Alcelsa® in neue Lebensräume. Du musst weder leisten noch dich anstrengen. Alcelsa® ist weder Übung noch Wiederholung noch Arbeit.

Alles, was du brauchst, um leicht und erfüllt zu leben, schenkt dir dein Wesenskern. Du wirst positive Informationen empfangen und auch Mangelzustände aus der Kindheit können so gefüllt werden. Während der Alcelsa®-Begleitung sind im Körper neue Informationen als Erfahrungen spürbar: Du bist in einen neuen Lebensraum eingetreten.
Somit erschafft dein neuer Seinszustand erfüllende Lebenssituationen – in Leichtigkeit.


Mit Alcelsa® kann zu allen Lebensbereichen und Anliegen gearbeitet werden: Familie, Erziehung, Geschwister, Beziehung, Sexualität, Single-Sein, Gemeinschaft, Finanzen, Prüfungsangst, Stärken entwickeln, Berufung, Arbeit, Führungsqualitäten, Zeitmanagement, Ortswechsel, Gesundheit, Hochsensibilität, spirituelle Anbindung.

Erlebe die Wirkkraft von Alcelsa® (2h):
Gemeinsam formulieren wir erfüllende Ziele, dann folgt die informative Umstrukturierung durch deinen Wesenskern.

Basisbegleitung (körperliche Entspannung 1h)
Paar- und Gruppenbegleitungen nach Anfrage

Interessierten biete ich eine kurze Kennenlern-Begleitung an.

Gemeinsam bringen wir dein Herz zum Klingen und dein Leben zum Gelingen.


Weitere Infos zur Methode Alcelsa® und Alcelsa®-Begleitungen auf meiner HP  elisabethbruehwiler.ch




NEU Alcelsa®-Gruppenbegleitungen              Donnerstag 30. Sept./ 28. Okt./ 2. Dez. 2021  18:30 - 21:30
Flyer PDF

Wie sehr fühlst du dich als FREIE FRAU?
Wie erlebst du dich als Frau in der heutigen Welt? 

Grosse Freiheit, grosse Auswahl, grosser Selbstbetrug!


Wer führt hier wen hinters Licht? Frauen sich selbst, weil sie an die gesetzlich und medial verkündete Freiheit glauben? Gleichzeitig spürst du im Alltag, dass die Freiheit manchmal erschreckend klein ist und du ignorierst dieses Gefühl. Oder Männer, die Frauen grosszügig alles zugestehen, solange ihre Übermacht bestehen bleibt? Oder Medien, die in Wort und Bild zeigen, wie prominente Frauen Karriere, gutes Aussehen, Familie und Freizeit geradezu spielerisch unter einen Hut bringen? So paradiesisch frei schien die weibliche Welt noch nie gewesen zu sein. Doch was erleben Frauen in Tat und Wahrheit?

Haushalt und Familie
Familienmanagerin ist ein edler Titel für einen Knochenjob: Haushalt, Kinderbetreuung, Termine und Taxidienste und die eigene berufliche Verwirklichung füllen Jahre im Leben einer Frau. Unterstützung ist gefragt und sogar gesetzlich vorgeschrieben. Doch immer wieder darum zu ringen, kostet Kraft und erzeugt Frust. Da boxt sich frau doch lieber selbst durch. Es ist auch ein Knochenjob, alte Strukturen und Haltungen zu durchbrechen – in der Familie und im Business. An wem bleibt die Kinderbetreuung im Homeoffice hängen? Wo bleibt die medial und gesetzlich verkündete Gleichheit und Gleichwertigkeit der Geschlechter im Familienleben?

(Über)Leben in der Männerwelt
Männer brauchen Frauen und somit wird eine Frau oft zum „Gebrauchsgegenstand“, zum Objekt. Funktionieren und Dienen sind die Aufgaben eines Gebrauchsgegenstandes und ein attraktives Design macht ihn besonders. Erkennst du dich darin wieder? Im Bedienen und im designten Schönsein sollen? Wo bleibt deine frauliche und gleichzeitig selbstbestimmt Identität in diesem männlichen Weltbild?

Beruf und Geld
„Ich bin noch nicht gut genug.“ „Dafür darf ich kein Geld verlangen.“ „Gehaltsverhandlungen sind mir ein Gräuel.“
Welche Aussage ist deine? Oder kreisen alle drei in deinen Gedanken? Jeder dieser Sätze kommt aus einem Mangel und löst Verzweiflung, Resignation aus. „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“, schreibt der Gesetzgeber vor. Doch wie viel Gehalt auf dem Konto einer Frau landet, gleicht oft einem Hohn. Wenn Männer Hausarbeit leisten müssten, wäre sie ein bezahlter Job, behaupten Kabarettisten. Jetzt lächelst du vielleicht, spürst du dahinter auch Hilflosigkeit und Ohnmacht? Frauen fällt es oft schwer, sich gegen finanzielle Abwertungen zu wehren. Wie fühlst du dich in Bezug auf finanzielle Wertschätzung und Freiheit?

Für diese weiblichen Themen biete ich Gruppen-Begleitungen an. Welche Ergebnisse darfst du erwarten?

Mit Alcelsa® wirst du neue Wirklichkeiten erschaffen, deine individuell weibliche Wirklichkeit als FREIE Frau.

 

Wie geschieht und wirkt Alcelsa®?
Vor einer Alcelsa® Begleitung befindest du dich in einem Lebensraum zu einem belastenden Thema. Dieser Raum zeigt die Auswirkungen der männlich dominierten Gesellschaft. Männer fühlen sich wertvoller als Frauen. Auch leiden manche Frauen unter ihrer Minderwertigkeit: „Ich bin und kann zu wenig, zu viel, das Falsche.“ In der Alcelsa®-Begleitung werden diese negativen Erfahrungen kurz genannt. Und dann kommt das Schöne: Mit meiner Unterstützung schreibst du Zielsätze für dein Leben als freie Frau. Alles Erfüllende ist entsprechend deines Wesenskerns möglich!

Nach der Alcelsa® Begleitung lebst du in einem neuen (Erfahrungs-)Raum. Obwohl die männlich geprägte Gesellschaft noch konservativ, einengend und bevormundend denkt und handelt, hat sich auf deiner Zellebene neue Information gespeichert: „Ich bin eine freie Frau.“ Du fühlst dich wertvoll, selbstbestimmt, geschätzt und so lebst und handelst du.

Affirmationen, Rollenspiele, Meditationen, Gedankenreisen, auf all‘ das darfst du getrost verzichten. Alcelsa® ist weder Übung noch Anstrengung noch Wiederholung noch Arbeit. Dein Wesenskern schenkt dir erfüllende Erfahrungen. Im Bewusstsein jeder einzelnen Zelle sind nun all deine Facetten als freie Frau verankert und freuen sich darauf, erfahren zu werden.

 
Alcelsa® bedeutet hochherziger Flügel und arbeitet mit deinem  höchsten Herzen, individuell, wirkkräftig und in Leichtigkeit.

Leitung Elisabeth Brühwiler, Alcelsa®-Begleiterin, 079 354 45 50 -  Seminarraum Sonnenzentrum
Fr. 90.-pro Abend und Teilnehmerin (bar oder Twint)

Wähle dein Wunschdatum und melde dich an! Donnerstag 30. Sept./ 28. Okt./ 2. Dez. 2021 !  

Ich freue mich auf dich!

ABLAUF: Zu Beginn machen wir leichte Körperübungen zum Öffnen deines Systems. Dann folgt eine Atemmeditation, um im Herzen anzukommen. Nun führe ich dich durch den Aufschreibe-Prozess. Sei beruhigt, deine Worte bleiben bei dir. Danach erlebst du die energetische Alcelsa®-Umstrukturierung: Du darfst dich von deinem Wesenskern mit neuen Erfahrungen beschenken lassen und in deinem Körper die Veränderung fühlen.

INFOS:

mind. 3, höchstens 10 Teilnehmerinnen

Bequeme Kleidung 

Mitnehmen: Schreibzeug und Block, eigene Wasserflasche,
Socken, Yogamatte und Decke (oder 2 Decken) und kleines Kissen für unter den Kopf